kids4camp logo
shopping-bag 0
Produkte : 0
Zwischensumme : 0.00
Warenkorb Zur kasse

Zu Hause weiterhin ohne Punktverlust!

Jedenspeigen – Eibesthal 2:0 (1:0) Tore: 2 x Florian Schön.

schoenflorian v1

Die Heimserie hält auch gegen Eibesthal!


Aufgrund der letzten zwei Kantersiege, sind die Erwartungen an die Mannschaft wieder sehr hoch gesteckt. Jedoch geht es diese Woche nicht mehr ganz so einfach. Eibesthal ist sichtlich gewarnt, steht sehr tief und spielt auch sehr klug. Jedenspeigen eher verhalten, mit zu wenig Bewegung im Spielaufbau. Wir haben relativ viel Ballbesitz und sind auch optisch überlegen, aber sonst gelingt eher wenig. Zwar sind einige gute Spielzüge dabei, aber meist fehlt es am letzten Pass, oder überhaupt daran, daß der Ball nicht schnell genug abgespielt wird. So dauert es bis zur 38. Minute bis wir in Führung gehn. Schöne Aktion, der Ball kommt zu Florian Schön welcher in den Strafraum zieht. Hartmann postiert sich am zweiten Pfosten, zieht seinen Verteidiger mit, der Tormann rechnet mit einem Stanglpass, jedoch entscheidet sich Schön für die kurze Ecke und schiebt ein. 1:0 was auch den Pausenstand bedeutet.

In die 2. HZ startet der SVJ etwas fulminanter und macht Druck. Jetzt ergeben sich auch mehr Chancen und das 2:0 liegt in der Luft. In dieser Phase in Minute 58. fällt auch die Entscheidung. Ein schöner Spielzug über mehrere Stationen landet abermals bei Florian Schön, welcher die Aktion wieder in vollem Tempo mit einem platzierten Schuß ins Eck abschließt. 2:0. Danach verflacht die Partie leider wieder. Jedenspeigen gibt sich anscheinend mit dem Ergebnis zufrieden, denn es wird zu wenig nachgesetzt. Eibesthal ist nach wie vor sehr engagiert und hält mit allen Mitteln dagegen. Sicherlich ein gutes Spiel der Gäste denn kurz vor dem Ende vergibt Eibesthal die Möglichkeit auf das 2:1. Nach 94 Minuten erfolgt der Abpfiff und es bleibt beim 2:0.

Fazit: 3 Punkte mit eher minimal betriebenem Aufwand. Spielerisch war dies nicht unser bestes Match. In Rabensburg wird wohl einiges mehr notwendig sein.

Nächstes Spiel: 
Samstag  26.10.–15:00 Uhr
Rabensburg – Jedenspeigen