kids4camp logo
shopping-bag 0
Produkte : 0
Zwischensumme : 0.00
Warenkorb Zur kasse

Platz 2, 3 und 4 für drei Jedenspeigener Mannschaften

Datum 2009-07-21
Quelle NÖ - Sport
Autor unbekannt
Rubrik Verein
Seite 7
Kategorie Sportliches

Platz 2, 3 und 4 für die drei Jedenspeigener Mannschaften
Der SV Jedenspeigen-Sierndorf blickt auf die erfolgreichste Saison seit langer Zeit zurück. Alle drei Kampfmannschaften erkäpfen Plätze unter den Top 4.

Und auch im NAchwuchs war man mit den Leistungen der sechs Teams mehr als zufrieden.
Aber auch abseits des sportlichen Geschehns war die Saison 2008/09 eriegnisreich und erfreunlich. DIe automatische Beregnungsanlage ist seit November 2008 in Betrieb und die Planungen für den Kabinen- und Kantinenneubau – das größte Vorhaben für den Verein seit seinem Bestehen – sind beinahe abgeschlossen. Der Spatenstich sollte in Kürze erfolgen. Die Mitgliederanzahl konnte kontinuierlich auf 300 erhöht werden. Darüberhinaus unterstützen viele freiwillige Helfer sowie viele neu gewonnene und bestehnde treue Sponsoren den Verein.
Die Kampfmannschaft des SV Jedenspeigen-Sierndorf wusste zu Beginn der Punktejagd in der 1. Klasse Nord, was auf sie zukommen sollte: Eine Klassenreform mit Reduzierung auf 14 Vereine und daher fünf Absteigern stand im Haus. Die junge Mannschaft von Hans Kraus starttete als von vielen gehandleter Fixabsteiger in diese Saison. Doch es kam alles anders. Nach vier Auftaktsiegen in Folge war man plötzlich für einige Runden sogar Tabellenführer. Die Herbstmeisterschaft beendeten die Jedenspeigner nach einem Zwischentief aufgrund einiger Ausfälle – darunter Kapitän Christoph Schneider – auf dem vierten Platz, acht Zähler hinter dem Herbstmeister Marchegg. Jedoch auch nur 9 Punkte von dem ersten Abstiegsplatz entfernt.
Nach dem traditionell durchgeführten dreitätigegem Trainingslager in Lindabrunn vor Beginn der Frühjahrsmeisterschaft wurden anschließend Woche für Woche erneut Punkte eingefahren. Mit einer jungen und mit Herz spielenden Mannschaft! DIe sehr schwierige Saison konnte schlussendlich, zur Überraschung aller, am ausgezeichneten dritten Tabellenplatz beendet werden. Die beste Platzierung seit Jahren – und das vor Mannschaften mit deutlich größeren Möglichkeiten!
Den tollen sportlichen Erfolg komplettieren der VIzemeistertitel vin Jedenspeigen II in der 3. Klasse Mistelbach mit zehn Siegen in Folge im Frühjahr und dem Torschützenkönig Christian Haellmeister (31 Tore) und die Reserve mit dem 4. Tabellenplatz.
Nach der vergangenen Saison blickt man erwartungsvoll in die Zukunft mit dem Ziel die geschafften Leistungen zu wiederholen. Wie schon in den vergangenen 14 Jahren haben die Jedenspeigener erneut keinen Abgang eines eigenen Spielers im Kampfmannschaftskader zu beklagen. Vielmehr haben sich insgesamt acht neue Spieler angetragen ab der kommenden Saison für den SV Jedenspeigen-Sierndorf spielen zu wollen. Mit diesen Neuzugängen wurde der ohnehin schon 50 Spieler umfassende Kader nochmals deutlich erweitert.