kids4camp logo
shopping-bag 0
Produkte : 0
Zwischensumme : 0.00
Warenkorb Zur kasse

Niederabsdorf holt ersten Punkt!

Niederabsdorf-Jedenspeigen 1:1 (1:0)

Der SVJ muss heute mit nur einem Punkt die Heimreise antreten und verliert Boden auf die Tabellenspitze. Niederabsdorf schafft die Sensation und holt ein Remis.

Zu Beginn wird eigentlich nur über die Höhe des Sieges spekuliert, so klar sind die Vorzeichen. Jedoch kommt es anders als man denkt. Nach nur 2 Minuten stellt Palkovic nach einem Standard auf 1:0. Jedenspeigen sichtlich überrascht versucht gleich zurückzuschlagen, jedoch vergibt Duzek 2 mal alleine vor Rotter (4. und 6. Minute). Nur kurze Zeit später lässt auch Ivan Crnac eine Chance liegen. Und so entwickelt sich ein Spiel bei dem Niederabsdorf hinten gut steht und der SVJ es mit Schüssen aus der zweiten Reihe versucht. Kurz vor der Pause dann noch eine Schrecksekunde als Palkovic unseren Goalie Wallner prüft, der aber mit einer tollen Fußabwehr schlimmeres verhindert. Somit sensationelle Pausenführung für die Heimmannschaft.

Nach der Pause erhöht Jedenspeigen nochmals den Druck und es fällt auch der verdiente Ausgleich. Ein abgefälschter Freistoßnachschuss wird von Schön verwertet. Anschließend unsere größte Chance des Spiels. 3 Schüsse von Crnac, Duzek und Schön werden auf oder vor der Linie geblockt, den letzten freien Ball setzt Schön dann über die Latte. Es scheint ein Spiel der vergebenen Möglichkeiten zu werden, da Rotter auch noch einen Schuss von Schön an die Stange klärt und Vladislavjevic mit einem Schuss die Latte streift. Je länger das Spiel dauert umso weniger können wir uns leider in Szene setzen. Und so steht am Ende ein weiteres enttäuschendes Unentschieden.

Fazit: Wieder 2 verlorene Punkte im Titelkampf und eigentlich ein klassischer Fehlstart in die Frühjahrssaison.