kids4camp logo
shopping-bag 0
Produkte : 0
Zwischensumme : 0.00
Warenkorb Zur kasse

Knapper Sieg in Wilfersdorf

Wilfersdorf-Jedenspeigen 1:2 (0:1)

Tore: 2x Ivan Crnac

Nach der Niederlage aus der Vorwoche ist die Luft ein wenig draußen, da der Titelkampf entschieden ist. Trotzdem sind wir bemüht weiter Punkte zu zu sammeln um für den Herbst ein positives Gefühl mitnehmen zu können. Aber die Partie hat schon eher freundschaftlichen Charakter.

Der SVJ startet aber von der ersten Minute an als das klar bessere Team. Wir vergeben in der Folge unzählige Chancen, wie schon so oft im Frühjahr. In der 22. Minute gehen wir auch in Führung. Ivan Crnac schließt eine tolle Einzelaktion, bei der er 3 gegnerische Spieler stehen lässt, zum 0:1 ab. Ein sehr schönes Tor. Danach lassen wir wieder einige Chancen aus. Unter anderem setzt in der 30.en Reichel Michael einen Schuss an die Latte. Kurz darauf kommen auch die Hausherren gefährlich vor unser Tor, die Aktion wird aber geklärt. Somit geht es mit einem großen Chancenplus und magerer Führung in die Kabinen.

In HZ 2 erzielen wir bereits nach 3 Minuten das vermeintliche 0:2, das aber wegen Abseits aberkannt wird. Danach das gleiche Bild wie im ersten Abschnitt, wir lassen Chance um Chance aus. (hier ersparen wir uns alle aufzuzählen.) Leider rächt sich dies in Minute 78. Ein langer Ball wird von Duzek unfreiwillig weitergeleitet, und Wilfersdorf gleicht zum 1:1 aus. Wir versuchen in der Folge natürlich alles um den Sieg einzufahren, drücken auf das Siegestor und dieses fällt dann in Minute 90. Wieder ist es Ivan Crnac der nach einer Ecke zum 1:2 verwertet.

Fazit: Ein knapper und glücklicher Sieg, da der Siegestreffer erst in der letzten Minute fällt. Trotzdem hochverdient, da wir über 90 Minuten das bessere Team sind, und eine Fülle an Chance kreieren.

 

Nächstes Spiel – Mitgliederheimspiel:
Sonntag 07.06.2015 – 10:30
Jedenspeigen-Drasenhofen
Freier Eintritt und Freibier für alle Mitglieder!