kids4camp logo
shopping-bag 0
Produkte : 0
Zwischensumme : 0.00
Warenkorb Zur kasse

Klarer Sieg beim Schlusslicht!

Niederabsdorf-Jedenspeigen  0:5 (0:3) Tore: Knap,  Duzek, Schön, 2x Hartmann.
schoenflorian v1spielerfoto knaptomasduzekmartin

Auch in Niederabsdorf können wir wieder voll punkten!

 

Es ist wieder ein ähnliches Bild wie gegen Kleinhadersdorf. Niederabsdorf steht sehr tief und Jedenspeigen kommt nicht wirklich in die Partie. Wir sind  zwar optisch immer überlegen, jedoch dauert es bis zur 20. Minute bis wir nach einem Foul im Strafraum an Florian Schön, einen Elfmeter zugesprochen bekommen.  Knap Tomas verwerten diesen  sicher zum 0:1. In Folge vergibt der SVJ etliche Chancen. Entweder hält der ausgezeichnete Goalie der Niederabsdorfer, oder wir gehen zu leichtfertig mit unseren Chancen um. Dann plötzlich etwas mehr Gegenwehr von den Gastgebern, welche 2 x gefährlich vor das Tor von Günter Schneider kommen. Eben diese zwei Aktionen werden zum  Vorteil für den SVJ, denn Niederabsdorf macht nun etwas mehr auf und es ergeben sich mehr Räume.  Diese nützen Duzek und Schön mit einem Doppelschlag aus und erhöhen auf 0:3. Kurz vor der Pause noch GELB/ROT für die Hausherren. Somit Pause und 0:3 für die Gäste.


In HZ2 erhofft sich der SVJ aufgrund des Ausschlusses Vorteile, jedoch geht es ebenso weiter wie im ersten Abschnitt, Jedenspeigen vergibt Chance um Chance. In Minute 70 dann doch das 0:4 durch Hartmann, welcher davor schon einige Sitzer ausgelassen hat.
Einige Minuten später trifft Harti erneut zum 0:5. Bei diesem Stand bekommt nun auch  Niederabsdorf einen Elfmeter zugesprochen, welcher aber zum Glück für Jedenspeigen an die Stange gesetzt wird. Auch der SVJ sieht noch Gelb/Rot was das Spiel jedoch nicht mehr beeinflusst. Endstand 0:5.
 

Fazit: Ein nie gefährdeter Sieg, welcher durchaus hätte höher ausfallen können.

Nächstes Spiel
Freitag 09.05.2014 – 19:30
Jedenspeigen-Drasenhofen