kids4camp logo
shopping-bag 0
Produkte : 0
Zwischensumme : 0.00
Warenkorb Zur kasse

Album

Bau(Bilder)-Tagebuch

18.11.2009_00
  • Nach 2-jähriger Planungsarbeit, Firmengesprächen und Aufstellen des Finanzierungsplans begann der SV Jedenspeigen-Sierndorf am 8.3.2010 mit dem Kabinen- und Kantinenneubau. Am Bild wie das Gebäude laut Plan ausschaun soll!
18.11.2009_01
  • Nach der Herbstsaison 2009 wurden die Vorbereitungsarbeiten (Zaun- und Sitzbankdemontage) am vorgesehenen Gelände längsseitig zwischen alter Kantine und Tribüne begonnen.
18.11.2009_02
  • Winter 2009: Nach der Zaundemontage wurde am 18.12.2009 der Flutlichtmast umgelegt. Kurz vor Weihnachten wurde ein neues Fundament für den Mast zwischen neuem Gebäude und alter Kantine angelegt.
20100305_01
  • 20100305_01: Nach den letzten Besprechungen und der Verlegung des Spielaufgangs in die Mitte des Baus (nachdem durch das Versetzen des Flutlichtmastes ein Raum frei wurde - zunächst war eine Integrierung des Mastens im Gebäude vorgesehen) begann unser Baumeister Firma Weiser Anfang März mit dem Ausmessen.
20100308_02
  • 20100308_02: Am Mo. 8.3.2010 war es dann soweit. Um 7:00 startete der Bagger der Fa. Weiser mit dem Erdaushub. Besonderen Dank an die vielen Jedenspeigener und Sierndorfer Landwirte, die in 2 Tagen mit ihren Traktoren und Anhängern den Erdabtransport übernahmen.
20100308_03
  • 20100308_03: Unser Berny im Einsatz! Schneider Bernhard, werdender Bauingenieur und SVJS Mittelfeldallrounder, stellte in der Anfangswoche sicher, dass alles im Lot war.
20100308_04
  • 20100308_04: Am Montag hatte man nach 8 Stunden mehr als die Hälfte der 10m breiten 31.87m langen und 2m tiefen Grund ausgebaggert.
20100309_05
  • 20100309_05: Am Dienstag ging es mit dem Erdaushub auf der Fläche der früheren Parkplätze zügig weiter.
20100309_06
  • 20100309_06: Um 14.00 Uhr wurde der letzte Anhänger Erde abtransportiert.
20100309_07
  • 20100309_07: Am Dienstagnachmittag wurden die ersten Markierungen für die Abflußrohre getätigt.
20100310_08
  • 20100310_08: Am Mittwoch, 10.3. begannen die freiwilligen Helfer mit dem Verlegen der Abflußrohre.
20100310_09
  • 20100310_09: Die Helfer bei den Grabungsarbeiten für die Rohre.
20100310_10
  • 20100310_10: Innerhalb eines Tages waren die PVC Rohre für die zahlreichen Kanäle dank der Helfer und der Planung und Anleitung von Hannes Zalesak verlegt. Anschließend wurde der Blitzschutz verlegt.
20100310_11
  • 20100310_11: Unsere 2 Mittelfeldakteure und U8 Betreuer Berny und David Schneider.
20100311_12
  • 20100311_12: Am Do., dem 11.3. wurde bei Schneefall und Minusgraden ab 7:00 Uhr früh der Rollschotter von der Fa. Kolar angeliefert und verteilt.
20100311_13
  • 20100311_13: Foto von den Arbeiten während des erneuten Wintereinbruchs.
20100311_14
  • 20100311_14: Weiteres Foto von der Rollschotterverteilung.
20100311_15
  • 20100311_15: Die täglich auf der Baustelle arbeitenden wetterfesten Helfer Mayer Karl, Weiser Edi, Huber Alfred, Neugebauer Alfred, Dobesch Raimund und Lang Hermann bei der Arbeit.
20100311_16
  • 20100311_16: Donnerstag Nachmittag war man auch mit dieser Arbeit fertig.
20100311_17
  • 20100311_17: Am gleichen Tag kam unser Abwehrrecke und Elektriker Martin Rischy Rischawy um mit Hilfe des Krans und Helfer den Flutlichtmasten mit 3 Leuchten auszustatten.
Next